Internationaler Automobilkongress des AKJ Automotive

6. und 7. April 2016, Startuhrzeit tba


Teilnahmegebühr ab 890€

 


Die automobile Wertschöpfungskette im Umbruch: Global transparent -Innovativ - Lokal effizient

In mehr als 20 Beiträgen von:Bosch, Continental, Daimler, Dräxlmaier, EvoBus, Ford, GAZ (RUS), Halberg Guss, HTW, IPL, Johnson Controls, Kostal, MAN, Magna, Opel, odelo Group, PwC, Peter Kaiser, Porsche, SMR Automotive, Voit Automotive, ZeMA, ZF Friedrichshafen (SB) u.a.,

Es wird aufgezeigt, wie sich die Automobilhersteller, Zulieferer und Dienstleister in immer integrierteren Prozessen auf die neue Situation einstellen und welche konkreten Leistungen erwartet werden.

  • Produkt-, Markt- und Verantwortungsstrukturen innovativ entwickeln
  • Veränderungen in den Technologien und Prozessen erfolgreich beherrschen
  • Logistik als Treiber für nachhaltige und flexible Strukturen weiterentwickeln
  • Innovative Steuerungskonzepte und –tools für mehr Transparenz in der gesamten Kette
  • Risiken in der globalen Supply Chain proaktiv erkennen und innovativ bekämpfen
  • Lieferanten in flexible Produktionsstrukturen integrieren und weiterentwickeln
  • Industrie 4.0 und Konsequenzen für die Führung und Qualifikation
  • Erfolgsfaktor Mensch für neue Herausforderungen 2018+


Erfolgreich weiterentwickeln -

Der Jahreskongress des AKJ Automotive richtet sich an Entscheider, Manager und Experten der Automobil- und Zulieferindustrie sowie an Verantwortliche für die Weiterentwicklung und Einführung neuer Strategien, Konzepte, Strukturen, Prozesse und Systeme.

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen spannenden Kongress in Saarbrücken mit Vorträgen, Streitgesprächen, Workshops und Diskussionsrunden für neue Informationen, Erfahrungen, Best Practices vor Ort und Kontakte. Diskutieren Sie mit über das, was Sie jetzt und in den nächsten Jahren erwartet.

In diesem Jahr werden die Eröffnungsbeiträge wieder zeitgleich mit der im Congress Centrum stattfindenen 8. Montagetagung „Montagetechnik und -organisation“ durchgeführt - hierdurch ergeben sich neue Möglichkeiten für zusätzliche Kontakte mit Entscheidern und Experten.


Ort

Congress Centrum Saar
An der Saarlandhalle 1

66113 Saarbrücken