Deutsch-französisches Branchenforum mit abat+ bei Smart (Hambach)

Dienstag, 10. Mai 2016



Die Veranstaltung zeigt, wie die SAP Ausgründung abat+ aus St. Ingbert eine standardisierte Fertigungssteuerung im Daimler-Konzern betreibt. Die Automobilmarke Smart gehört zu Daimler. Jährlich werden im lothringischen Hambach rund 100.000 Fahrzeuge produziert.

Thema: "Die moderne Produktionssteuerung als Plattform für Industrie 4.0"


Programm:

15.30 Uhr
Werkführung mit Sylvia Wilhelm, smart France

17.00 Uhr
Begrüßung smart/automotive.saarland/ARIA Lorraine/CCI/IHK

17.10 Uhr
Vorstellung smart France, Jean-Yves Schmitt, manager communication

17.20 Uhr
Vorstellung abat+, Peter Grendel, Geschäftsführer

17.30 Uhr
Vortrag "Produktionssteuerung bei smart", Pierre Lempereur, manager IT et Bruno Fath, chef de projet IT

18.00 Uhr
„PLUS: eine moderne Produktionssteuerung im Daimler-Konzern“, Philip Busch, abat+

18.30 Uhr
Ausklang der Veranstaltung bei Imbiss und Branchengesprächen


Förderer
Partner