10. Unternehmertreffen der saarländischen Automobilindustrie

Mittwoch, 9. März, ab 11 Uhr



Thema der Veranstaltung ist Unternehmens- und Produktionsstrategien in der Automobilindustrie.
Ausgewiesene Experten der Branche stellen gesamtwirtschaftliche Betrachtungen, einen kaufmännischen Blick auf Unternehmens- und Werkführung sowie Produktionsstrategien bei der Fahrzeugherstellung vor. Die Veranstaltung vermittelt den Teilnehmern Impulse für ihre eigene strategische Unternehmensausrichtung.

Programm:

11:00 Uhr - Begrüßung und Einleitung
Christoph Lang, Geschäftsführer saar.is
Staatssekretär Jürgen Barke, Wirtschaftsministerium

11:15 Uhr - Rückblick/Ausblick Netzwerkschwerpunkte in 2015/2016
Dr. Pascal Strobel, Leiter automotive.saarland

11:30 Uhr - Vortrag „Herausforderungen der deutschen Automobilindustrie. Wohin geht die Reise?“
Dr. Martin Koers
, Leiter Abteilung Wirtschafts- und Klimaschutzpolitik, VDA

12:00 Uhr - Vortrag „Strategie- und Steuerungsprozess in einem Produktionswerk“
Karin Gilges
, kaufmännische Werkleiterin, Robert Bosch GmbH, Werk Homburg

12:30 Uhr - Vortrag „‚Lean‘ ist die Voraussetzung für eine effiziente Fahrzeugfertigung“
Kerstin Lauer
, Werkleiterin, Ford-Werke GmbH, Werk Saarlouis

13:00 Uhr - Mittagsimbiss und Ausklang der Veranstaltung bei Branchengesprächen

Die Veranstaltung findet im VHS Zentrum Saarbrücker Schloss (Schloßplatz 15) statt.
Über die Straße 'Am Schloßberg' erreichen Sie die Parkfläche auf dem Schloßplatz, welche wir für diesen Tag gemietet haben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Ansprechpartner

Dr. Pascal Strobel

Leiter Netzwerk automotive.saarland

Tel.: 0681 9520-492

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: pascal.strobel@saaris.de

Förderer