Girls’ Day bei Michelin

28. April 2022


Das Michelin Reifenwerk in Homburg hat sich am  Girls’ Day beteiligt: Sechs Schülerinnen im Alter von 14-15 Jahren aus der Region informierten sich über technische Ausbildungsberufe. Die Teilnehmerinnen machten erste praktische Erfahrungen an der Werkbank und erhielten Einblicke in die Welt der Reifenherstellung.

 

Individuelle Betreuung durch Ausbilder und Auszubildende

 

Beim Girls‘ Day betreuten  Auszubildende von Michelin die Schülerinnen und erklären auf Augenhöhe die eigenen unterschiedlichen Arbeitsplätze beim Betriebsdurchlauf. Die “Azubis“ erläuterten dabei Projekte und Aufgaben und berichteten aus ihrem Alltag bei Michelin: Wie ihre Ausbilder sie an neue Aufgaben heranführen und was ihnen besonders gut an ihrer Arbeit gefällt. Erstes technisches Geschick konnten die Teilnehmerinnen dann unter anderem beim Arbeiten mit einer pneumatischen Steuerung unter Beweis stellen. Mit Anleitung der Ausbilder konnten die Schülerinnen auch bereits erste Schweiß- und Lötversuche starten.

 

Ausbildung bei Michelin in Homburg

 

Der Reifenhersteller bildet im Verbund gemeinsam mit der TÜV NORD Bildung gGmbH Saar aus. Hier können junge Menschen die Ausbildung zum Elektroniker/in für Betriebstechnik, Industriemechaniker/in, Maschinen- und Anlagenführer/in, Zerspanungsmechaniker/in und Industrie-kauffrau/mann absolvieren.

 

 

 

Über Michelin

Michelin hat den Anspruch, die Mobilität seiner Kunden nachhaltig zu verbessern. Das Mobilitätsunternehmen entwickelt und vertreibt Reifen, Dienstleistungen und Lösungen, die exakt auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Mit seinen digitalen Dienstleistungen, Straßenkarten und Reiseführern macht Michelin jeden Ausflug und jeden Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis. Die Hightech-Materialien von Michelin kommen in unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz. Michelin, mit Hauptsitz im französischen Clermont-Ferrand, ist in 177 Ländern präsent. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 124.760 Mitarbeiter und betreibt 68 Werke für die Reifenherstellung, die 2021 zusammen rund 173 Millionen Reifen produzierten. (www.michelin.com)