China-Delegation aus Wujiang im Saarland

1. Februar 2016



Angeführt von dem Direktor des Bureau of Commerce, Mr. Ma Weicheng, hat eine Delegation aus Wujiang das Saarland besucht. Wujiang gehört zur im Osten Chinas gelegenen Metropole Suzhou und hat rund eine Dreiviertelmillion Einwohner.

Ein technologisches Kernfeld der dortigen Unternehmen ist die Automobilelektronik. Grund genug für Anja Petschauer, Projektmanagerin der gwSaar, neben einem Kooperationsgespräch mit der htw saar die Wirtschaftsdelegation mit den automobilen Kompetenzen im Land zu verknüpfen. Gemeinsam mit Dr. Pascal Strobel von automotive.saarland stand deshalb auch ein Besuch bei der Cetecom ICT Services auf dem Programm. Dort lassen namhafte Automobilhersteller unter anderem ihre Elektronikkomponenten auf elektromagnetische Verträglichkeit prüfen. Die Delegation aus Fernost zeigte sich überaus beeindruckt von dem Know-how des Unternehmens, zu dem auch ein Testlabor für die Entwicklung von Batterien für Elektrofahrzeuge gehört.

Die Kontakte zwischen Wujiang dem Saarland sollen intensiviert werden.


Partner