„Autoland Saarland“ Kompendium wird aktualisiert

18. Juni 2020


Wir verstärken unser internationales Engagement und wollen mit dem Saarland noch besser auf anderen Automobilmärkten der Welt mit unseren Kompetenzen wahrgenommen werden.

 

Auf unserer Webseite werden viele wichtige Unternehmen und Forschungseinrichtungen präsentiert, die im Saarland rund um das Thema Fahrzeugbau tätig sind. Der Eintrag basiert auf der Beteiligung am Kompendium Autoland Saarland, das wir 2019 herausgegeben haben. Von dieser Ausgabe werden wir in Kürze eine PDF-Version in den Sprachen Chinesisch, Koreanisch und Englisch erstellen (bisher Deutsch, Französisch, Englisch). Die Webseiten-Einträge sind dann über die Suchmaschinen des Internets in fünf Sprachen auffindbar.

 

Sie haben bis zum 10.07.2020 die Möglichkeit, Teil der saarländischen Gemeinschaftspräsentation zu werden, in dem Sie sich mit beiliegendem Dokument anmelden. Mit Ihrer Teilnahme erscheinen Sie künftig in der Firmendatenbank auf unserer Website. Außerdem wird Ihr Unternehmen in der neuen Fassung des Kompendiums auf einer Doppelseite präsentiert. Der Name Ihres Unternehmens wird auf den Übersichtsgrafiken zur saarländischen Automobilindustrie ergänzt, die innerhalb und außerhalb des Saarlandes bereits öffentlichkeitswirksam zum Einsatz kommen. Die Übersetzungsdienstleistung, ausgehend von Ihrem deutschen Text in die vier Sprachen (Englisch, Französisch, Chinesisch und Koreanisch) übernimmt saaris.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich zur Teilnahme an dem Kompendium entschließen und Ihre Unternehmenskompetenzen so als Teil des saarländischen Automobilstandortes international sichtbar werden.

 

Ihr automotive.saarland – Team

 

Anmeldung per E-Mail an sabine.blatt-engel@saaris.de