Fori baut Fahrerlose Transportsysteme.

6. Dezember 2017


Der Automobilproduktionsausrüster Fori Automation in Merzig hat während einem "Tag der offenen Tür" verschiedene Bereiche seines Produktportfolios vorgestellt.

Fori ist Spezialist für Sondermaschinen und Produktionsanlagen und wurde 1984 in Shelby Township (USA) gegründet. Das Unternehmen konstruiert und fertigt am Standort im Saarland  unter anderem fahrerlose Transportsysteme (FTS) für Automobilfabriken, wie z.B. BMW in München. Zu den Produkten von Fori gehören weiterhin Chassis Hochzeit-Systeme, End Of Line Prüfsysteme für Fahrwerk- und Scheinwerfereinstellung, sowie Vormontageanlagen für Achsen und Fahrwerkskomponenten.